Textversion

Suchen nach:

Einkaufen:

Merkzettel anzeigen

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Mein Konto

Allgemein:

Startseite

Bankverbindung

Impressum

AGB

Widerrufsrecht

Datenschutz

Haftungsausschluss

Versand

Hilfe

sitemap

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Jaha!
Das hier ist ne Katze mit ner Tatze... Weiss ich auch !

Die Katze ist sauer. Hat irgendwie einen Kater. Warum? Keine Ahnung... aber wer weiss was in der Tasse war..... ?

Damit hääten wir möglicherweise das Motiv: (jetzt wird kompliziert... und lustig. besonders wenn man "Den Hofnarr" kennt)

Der Hofnarr enthält einen mittlerweile legendären und häufig unter Kennern des Films rezitierten Dialogsatz über ein vergiftetes Getränk: Die Hexe Griselda will direkt vor einem Duell ihren Schützling Hawkins dazu bringen, sich mit Hilfe eines Reimes zu merken, in welchem Becher das Gift ist, das sie selbst dort hineingegeben hat, um das Duell zu verhindern. Hawkins soll diesen Becher natürlich auf keinen Fall beim Trinkspruch nehmen, der vor dem Duell üblich ist. Dieser erste Reim lautet:

„Der Wein mit dem Gift ist in dem Becher mit dem Fächer, der Pokal mit dem Portal hat den Wein gut und rein.“


Die Sache verkompliziert sich. Hawkins hat nicht nur Schwierigkeiten, sich den lebenswichtigen Reim zu merken – er erfindet ständig ähnlich klingende Varianten („Der Fächer mit dem Portal hat den Pokal …“ – „Die Pille mit dem Fächer ist im Becher mit dem Pokal“)

Nun teilt die Hexe ihm nur wenige Minuten später mit, dass „der Pokal mit dem Portal“ zerbrochen sei und ersetzt wurde durch „einen Kelch mit einem Elch“.

Als neuen Spruch soll Hawkins sich merken:

„Der Wein mit dem Gift ist im Kelch mit dem Elch. Der Becher mit dem Fächer hat den Wein gut und rein.“

Zu allem Überfluss erschwert Griselda die Sache also dadurch, dass sie nun das Gift in den anderen Kelch gibt.

Das hört aber ein Spion des Gegners Griswold. Der erzählt seinem Herrn davon, der nun seinerseits versucht, sich den Reim zu merken, aber ebenfalls Probleme hat.

Hawkins, der Hofnarr, kommt jetzt auf dem Weg zum Duell vollends durcheinander, aber nicht nur er. Denn sein Gegner versucht ebenfalls, sich seinen Reim zu merken und beide treffen aufeinander, jeweils verschiedene Varianten ihrer Verse vor sich hin murmelnd. Am Schluss dieser Szene greift Hawkins trotzdem zum falschen Gefäß, versucht dann noch, das seines Gegners zu erwischen und sorgt damit dafür, dass der ganze Trinkspruch durch einen Einspruch des Königs ausfällt.

https://www.youtube.com/watch?v=jOvHMOjIG9s

Wie wir finden, ein guter Grund stinksauer zu sein... oder wahlweise ... zu lachen. Viel Spass

 

9,90 EUR

Produkt-ID: T 005  

incl. 19% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.2 kg

Lieferbar in etwa 3-7 Werktagen, länger dauert es in der Regel nicht.Sehr vereinzelt kann es etwas länger dauern. Wenn es sehr wichtig ist, fragen Sie bitte kurz nach. Danke !  
 
Anzahl:   St